In klassischen Beteiligungsformaten

Ortsbegehungen, urbane Bürgerspaziergänge oder Workshops sind nur einige Beispiele für unsere projektbegleitenden Kampagnen. Mit unserem Tool können Befragungsergebnisse in Workshops durch eine Live Auswertung noch am gleichen Abend diskutiert werden. Teilnehmer/Nutzer können mit diesem kollaborativen Werkzeug gleichzeitig an Themen und Lösungsvorschlägen arbeiten.

Workshops, Bürgerspaziergänge, Expertengespräche – klassische Präsenzformate sind fester Bestandteil jedes Beteiligungsprozesses. Wir bereichern diese Prozesse durch spezielle Werkzeuge. Die Ergebnisse von Online-Prozessen fließen nahtlos in die Workshops ein und können dort weiterverarbeitet werden. Die Arbeiten im Workshop sind in Echtzeit beobachtbar und damit diskutierbar – innerhalb des Workshops wie auch von außen. Die Grenzen zwischen E-Partizipation und Präsenzveranstaltungen verschwimmen zu einem homogenen Prozess.

Diese Anwendungsform sichert vertiefende Diskurse und konstruktive Ergebnisse.